Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, 


nicht nur als Oberbürgermeister, sondern auch als Bewohner von Speyer-West erlebe ich die positive Entwicklung dieses Stadtteils hautnah mit: In den letzten Jahren hat sich hier dank der Unterstützung des Städtebauförderungsprogramms "Soziale Stadt" nachweislich vieles zum Guten gewandt. Die "Soziale Stadt" gibt Speyer-West ein neues, attraktiveres Gesicht und eine neue Identität, so dass die Bewohnerinnen und Bewohner gerne hier leben. 

 

"Bildung, Wirtschaft, Arbeit im Quartier – BIWAQ" ist ein Arbeitsmarktprogramm, das Städten und Gemeinden finanziell dabei hilft strukturschwache und benachteiligte Quartiere (Fördergebiet des übergeordneten Städtebauförderungsprogramms "Soziale Stadt", in dem Speyer seit 2007 vertreten ist) zu stabilisieren, indem Maßnahmen der Arbeitsmarktförderung mit städtebaulichen Investitionen verknüpft werden.

 

Am Freitag den 16.09.16 fand in der AfA in Speyer Nord eine Vorleseschulung „Lesestart für Flüchtlingskinder“ statt.

Die Referentin Frau Evelyn Demendi hielt im Auftrag der Stiftung Lesen ein sehr interessantes und informatives Seminar, an dem auch unser Ohrwurm Birgit Tenspolde teilgenommen hat.

 

Am Donnerstag dem 08.09.2016 war es soweit....

endlich konnte die erste bunte Bank der "WestenTaschen- Gruppe" im Woogbachtal aufgestellt werden. Durch den Verkauf der Taschen am Adventsmarkt 2015 und den darauffolgenden weiteren Absatz mit diesen originellen Taschen wurde diese Bank mit Hilfe der "Malerwerkstatt der Erlich Schule" bemalt

 

Glückliche Gesichter waren bei dem gestrigen Flohmarkt auf dem Berliner Platz zu sehen. Zum zweiten Mal organisierten der Stadtteilverein Speyer-West e.V. zusammen mit dem Jugendcafe Speyer-West den Flohmarkt für dieses Jahr.

 

Wir als Stadtteilverein Speyer-West e.V. haben uns entschlossen an dem Wettbewerb 10 000.-€ Spende der Sparkasse Vorderpfalz mit einem Plakat mitzuwirken.
Warum?

Bunte Vielfalt in Speyer-West

Gesellig und unterhaltsam – so trafen sich Anwohner, Nachbarn und Gäste zum Lessingstraßenfest am Freitag, den 1. Juli in Speyer-West. Im lockeren Rahmen gab es Informationen rund um die Aktivitäten im Quartier obendrauf. VFBB e. V., GABIS GmbH, das Gemeindepsychiatrische Zentrum und die Soziale Stadt Speyer West waren die Gastgeber. Sie hatten zur Begegnung bei Steaks, Würstchen, Kaffee und Muffins eingeladen. Keine Reden, einfach nur nachbarschaftliche Gastlichkeit gepaart mit Wissenswertem aus dem Stadtteil.

 

wieder ein voller Erfolg.

Am 25.06.2016 fand beim 6.Woogbachfest des Jugendcafé Speyer West, wieder ein Human-Table-Soccer Turnier statt. Human-Table-Soccer funktioniert wie Tischfußball nur in Lebensgröße. Die Spieler/innen stehen im Feld, wie bei einem Tischkicker an Stangen fixiert. Jeder Spieler kann sich nur im Team gemeinsam nach links oder rechts bewegen. Das verspricht viel Spaß.

 

An dieser Stelle weisen wir auch gerne auf Veranstaltungen hin, die "aus der Reihe" tanzen. Unter dem Motto "umsonst und draußen" bietet die Stadt Speyer im Sommer ein Kulturangebot an, das es so in Speyer noch nicht gab. Vier Bands spielen jeweils an vier Sonn-bzw. Feiertagen ab 11.00 Uhr an unterschiedlichen Locations, auch in Speyer-West im Woogbachtal.

 

Eine geführte Radtour durch Speyer-West steht am Samstag dem 21.05.2016 um 10 Uhr auf dem Programm zum "Tag der Städtebauförderung 2016".